Spieglein, Spieglein an der Wand

Spiegel

„Oh, da ist ja ein Marmeladenfleck auf meinem T-Shirt. Naja, macht nichts. Mit diesem Anblick muss ja nicht ich klarkommen, sondern lediglich meine Arbeitskollegen …“  

Ich glaube kaum, dass Sie sich so verhalten würden. Schnell noch mal zum Kleiderschrank und was frisch Gewaschenes anziehen. Und dann gehen Sie aus dem Haus.

Was beim Äußeren des Menschen selbstverständlich ist (Spiegel, unsere Bewertung, Reaktion darauf), gelingt mit dem Inneren des Menschen häufig nicht. Und dann muss der Arbeitskollege wirklich mit unseren Launen, unserer Unzufriedenheit und unserer Rücksichtslosigkeit klarkommen. Die Folgen äußern sich in Streit, Mobbing und Krankheitsphasen.

Wo ist aber ein verlässlicher Spiegel für den inneren Menschen zu finden?

Auf dieser Internetseite empfehlen wir Ihnen die Bibel – ein Buch, welches trotz ihres Alters überaus lebensnah und für den Alltag des 21. Jahrhunderts erstaunlich tauglich ist.

Kaufen Sie sich diesen Spiegel und erleben Sie, wie das Innere Ihres Lebens zu Ihrer eigenen Freude und zur Freude Ihrer Umgebung verändert wird.

Unsere Empfehlung: Die Gute Nachricht Bibel (ISBN 3438016206)

Leseprobe „Spiegel“

Matthias Stelzner
Projektleitung
LebensRaum WestThüringen, 13.7.16