Beziehungen, die gelingen …

freundlich laecheln… zeichnen sich durch einige Eigenschaften aus.

Freundlichkeit. Ein freundliches Wort. Ein Lächeln. Ein freundliches Ansprechen. 
Wertschätzung. Du bist in jedem Fall wertvoll. Auch wenn das, was Du tust, negativ ist, ändert das nichts daran, dass jeder Mensch wertvoll ist.
Annahme. Jeder Mensch hat eine Geschichte, die ihn geprägt hat. Dies anzunehmen und nicht pauschal zu bewerten, ist wesentlich für den Aufbau einer Beziehung.
Bereitschaft zur Veränderung. Wer darauf beharrt, dass alles so bleibt, wie es ist, der wird es in Beziehungen schwer haben. Wir sehen zu viel, was der Andere verändern muss und zu wenig, wo ich selbst Veränderung brauche.
Liebe. Echte Liebe sucht nicht sich selbst, sondern das Wohl des Andern. Sie kann Nachteile aushalten und geduldig warten.
Echtheit. Es geht darum, das Gesagte auch wirklich so zu meinen. Denken, Reden und Handeln sollen eine Einheit sein, sollen in die gleiche Richtung gehen.

Die ganze Sache hat allerdings einen Haken. Mal ehrlich – sind Sie freundlich, schätzen Sie jeden Menschen wert, nehmen Sie den Anderen so an, wie er ist, sind Sie persönlich bereit für Veränderung, haben Sie selbstlose Liebe, ist Ihr Auftreten immer echt?

Ich kann das von mir nicht sagen. In mir sind alle diese guten Eigenschaften nicht zu finden. Aber ich habe Jesus Christus kennen gelernt. Der hat genau das, was mir fehlt. Und ich habe ihn in mein Lebenshaus eingeladen, dass Seine Eigenschaften in meinem Leben Raum gewinnen.

Jesus Christus möchte auch Ihrem Mangel abhelfen. Sie können ihn einladen in Ihr Herz, in Ihr Lebenshaus. Das wird sich in Ihren Beziehungen positiv auswirken. Versprochen.

Matthias Stelzner
Projektleitung
LebensRaum WestThüringen, 23.4.14