Auf Empfang?

Funkwellen, Radiowellen, Mobilfunkwellen – überall sind wir davon umgeben. Unsichtbar und ohne Empfangsgerät auch unhörbar. Die Sendesignale jedoch gehen ständig von den Funktürmen in die Lande, egal ob wir gerade hören und empfangen oder nicht.

Auch von Jesus Christus gehen ständig Sendesignale zu uns. Die kommen nicht über Funktürme, sondern über Worte in der Bibel, über manchmal aufrüttelnde Situationen in unserem Leben und mitunter auch über von Gott geschickte Menschen.

Natürlich ist eines sowohl in der Welt der Technik als auch in der Beziehung zu Jesus Christus sehr entscheidend: Sender und Empfänger müssen aufeinander abgestimmt sein.
Wenn Sie mit Ihrem Handy kein Empfang haben, dann gehen Sie aus dem Haus heraus und auf eine Anhöhe. Wenn die Verbindung zu Jesus Christus fehlt, sind Sie vielleicht auf ganz andere Dinge im Leben ausgerichtet. Und Sie dürfen die Ausrichtung überprüfen und neu bereit werden zum Empfang. Diese Verbindung wird Ihnen im Alltag helfen und Sie werden in schwierigen Lebenssituationen nicht den Mut verlieren.

Matthias Stelzner
Projektleitung
LebensRaum WestThüringen, 1.8.12